Weinbau

Der Weinbau prägt das Leben in Valwig schon seit Jahrhunderten.

Die traditionsreichen Weinlagen Valwiger Herrenberg und Valwiger Schwarzenberg gehören durch ihre ausgeprägte Südlage zu den Spitzenlagen an der Mosel. Durch die Steillage (bis zu 60 %) und den hohen Schiefergehalt wird die Sonnenenergie optimal aufgenommen und auf die Reben reflektiert. Der kleinbeerige Riesling, die Königin der Weißweinreben, kann dieses trockene Kleinklima hervorragend nutzen.

Durch die Mischung aus optimaler Sonneneinstrahlung und Verwitterung des Tonschiefers werden Mineralien freigesetzt, die über die Rebwurzeln aufgenommen werden. Die feinfruchtigen, mineralischen Weine benötigen keine hohen Alkoholwerte, um uns zu begeistern.

Einzigartige Weine von Weltruf

Erleben Sie BREVA Wein und Weg: eine Wanderung durch den Valwiger Herrenberg bringt Ihnen auf beeindruckende Weise die harte Arbeit der Winzer in den Steillagen näher. Viele Familien in Valwig leben vom Weinbau und laden Sie gerne zu einer Weinprobe ein.

BREVA - Wein & Weg

Neben dem Herrenberg-Riesling können Sie auch weitere Rot- und Weißweinsorten aus dem etwas tiefgründigeren Valwiger Schwarzenberg probieren. Erleben Sie unser Naturprodukt Wein mit allen Sinnen. Die insgesamt circa 27 Hektar Rebfläche in der Gemarkung Valwig verteilen sich zu etwa 24 Hektar auf Weißwein- und zu etwa 3 Hektar auf Rotweinsorten.